(Crosspost von Facebook) Idee für Kunst- / Theateraktion

Veröffentlicht: 8. Oktober 2012 in Allgemein
Eine Idee für eine aufwändigere Kunst- / Theateraktion:
„A day at the races“

Eine der Sportarten, die langsam aber sicher dem Verfall durch Stagnation Desinteresse preisgegeben ist, ist das Trabrennen. Um dieser verlorengehenden Tradion des Pferderennens und der Wetten darauf einen Frischeschub oder eine letzte Blüte zu verschaffen, lassen wir diese bei Burning Man (Nowhere?) wieder auferstehen. Vorbilder sind die Trabrennbahn Berlin-Mariendorf und die seit langem stillgelegte Rennbahn in Leipzig.

Es entsteht eine Trabrennbahn mit Zuschauerbereich, Schiedsrichtern, Rennkommentator, Wettkassen und Vorbereitungsbereich für die Pferde. Die Pferde ziehen kleine, leichte Holzwagen mit Fahrern darauf werden zusammen mit denen und den Pferdebesitzern aus der Menge der Teilnehmer gewählt. Sie tragen möglicherweise Pferdemasken. Bis zu 8 (10?) Pferde nehmen an einem Rennen teil und werden vorher in Qualifikationen auf Geschwindigkeit getestet, um langsameren Pferden durch kürzere Distanz einen Vorteil zu gewähren. Die Zuschauer sind aufgerufen, elegante Kleidung und besonders große Hüte zu tragen (a la Ascot). Während der Spielzeit finden alle halbe Stunde ein Rennen statt, bei dem die Pferde die Wagen mit ihren Fahrern ziehen. Das gewinnende Pferd bekommt incl. Fahrer und Eigentümer eine Siegerehrung. Die Zuschauer können Wetten abschliessen und gewinnen (zufällige Dinge, immaterielle Dinge?).

Es müssen eine Reihe von Wagen gebaut werden, dazu kleinere Bauten wie Podeste, Kassentresen etc. Insbesondere sollten einige Rollen mit passender Kostümierung fest besetzt werden und möglichst viele Burner zur Mitarbeit und Mitspiel aufgerufen werden. Drei „Renntage“ a 3-4 Stunden könnten genügen.

Hat jemand Lust dazu? 🙂

Dusty hugs
Holger

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s